ÜBER MICH

Hallo, ich bin Julia Goß (geb. Paschke)

Seit 2010 arbeite ich als staatlich geprüfte Physiotherapeutin in einer interdisziplinären Praxis. Dort habe ich viel Erfahrung im Bereich der

-   Orthopädie und Traumatologie 

-    Neurologie (Bobath) 

-    Gynäkologie und gynäkologischer Onkologie

-    Sportphysiotherapie

gesammelt.

 

Seit 2019 bin ich als freiberufliche Heilpraktikerin im Fachbereich Osteopathie in eigener Praxis tätig.

In meinen verschiedensten Aus-/ und Weiterbildungen habe ich gelernt strukturell auf der Basis von Anatomie und Physiologie zu arbeiten. Dies bildet neben Empathie und sensiblen Handfertigkeiten die Grundlage für meine osteopathische Arbeit. 

Ich betrachte meine Arbeit als einen Prozess, der auf gegenseitigem Vertrauen beruht und das Zusammenspiel von körperlichen und geistigen Vorgängen im Fokus behält. Innerhalb meiner Behandlung nehme ich mir die Zeit, gemeinsam mit Ihnen die Ursache Ihrer Beschwerden zu ergründen und anzugehen. 

 

 

Meine Ausbildung:  

 

seit 2019 | freiberufliche Tätigkeit als Heilpraktikerin im Fachbereich    Osteopathie

2018 - 2019 | Ausbildung zur Heilpraktikerin am EOS - Institut in Hamburg 

2013 - 2018 | Osteopathie Ausbildung an der Schule für klassische Osteopathie (SKOM) in Hamburg  

2010 - 2014 | Sportphysiotherapeutin der 1. Herren des Handballvereins TV Fischbek 

seit 2010 | Arbeit als Physiotherapeutin in einer interdisziplinären Praxis

2010 - 2011 | Studium zum „Bachelor of health“ in Rostock und Eindhoven, Holland

2007 - 2010 | Ausbildung zur staatl. geprüften Physiotherapeutin in Rostock

2007 | Abitur am Gymnasium Blankenese, Hamburg